Haferflocken mit Blaubeeren – High Carb

All die gesundheitlichen Vorteile von Hafer, aromatisiert mit Honig und Zimt ist es ein leckeres herzhaftes Frühstück gekrönt mit saftig frischen Blaubeeren. Perfekt für den Fitnesstag.

Rezeptbild: Haferflocken mit Blaubeeren – High Carb

Nährwerte

pro 100 g pro Portion
Kalorien kcal 165 kcal
Protein g 5 g
Fett g 2 g
Kohlenhydrate g 31 g

Zutaten

Zutaten für 1 Portion Haferflocken mit Blaubeeren

Hauptzutaten

  • 1 1/2 Tassen Wasser
  • 2 TL Honig
  • 1 Tasse Haferflocken
  • 1/3 Tasse Blaubeeren
  • 1/2 TL Orangenschale, fein gehackt oder gerieben
  • 1/2 Tasse fettarme Milch, Sojamilch , Mandelmilch oder Reismilch
  • 1/4 TL Zimt
  • 1 Prise Salz (optional)

Zubereitung

  1. das Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen
  2. das Salz, den Zimt, den Honig und die Haferflocken zugeben
  3. die Hitze reduzieren und köcheln lassen, ohne Deckel für fünf Minuten oder bis das meiste Wasser absorbiert worden ist
  4. die Heidelbeeren, die Orangenschale und die Milch hinzufügen
  5. langsam weiter kochen lassen bis die Haferflocken die Flüssigkeit aufgesogen haben und die Heidelbeeren aufplatzen
  6. mit Deckel für fünf Minuten lang ruhen lassen

DESHALB SIND HAFERFLOCKEN GUT FÜR DICH

Hafer ist ein Vollkornprodukt, das heißt, die nahrhafte Kleie und Keime sind in der Verarbeitung nicht entfernt worden. Verschiedene Verarbeitungsmethoden beeinflussen die Kochzeit und die Textur der Haferflocken, aber nicht die Nährstoffe des Hafers selbst. Haferflocken sind eine gute Quelle für B-Vitamine, verschiedene Mineralien und lösliche Ballaststoffe.

(Visited 794 time, 1 visit today)