Vegane Fitness Tomatensuppe – Low Carb

Vegane Fitness Tomatensuppe – Low Carb

Das Fitnessrezept für die Tomatensuppe ist ein einfaches Gericht, mit fast nur einer Zutat, aber umso schmackhafter ist sie.

vegane-tomatensuppe

Zutaten

Zutaten für ca. 8 Portionen Tomatensuppe

Hauptzutaten

  • 1 EL kaltgepresstes Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel, gehackt
  • 1 Stange Staudensellerie, gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 TL frisch gehackter Thymian oder Petersilie
  • 900 g Tomaten, geschält mit Saft
  • 4 Tassen Gemüsebrühe
  • 1/2 TL Salz
  • Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  1. Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erwärmen, Zwiebel und Sellerie zugegeben, gelegentlich umrühren, für etwa 4 bis 6 Minuten andünsten
  2. den Knoblauch und Thymian (oder Petersilie) hinzufügen und rührend für 1 Minute weiter kochen
  3. die Tomaten und Brühe hinzugeben und mit hoher Hitze aufkochen, für weitere 10 Minuten köcheln, dabei die Hitze reduzieren
  4. die Suppe pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken

DESHALB IST TOMATENSUPPE GUT FÜR DICH

Tomatensuppe ist ein All-Time-Klassiker. Gesund, nahrhaft, sättigend, aber mit sehr wenig Kalorien, ist Tomatensuppe einfach genial! Tomaten enthalten mit Lycopin, einen Nährstoff, der für seine „antioxidative und krebsbekämpfende“ Eigenschaften bekannt ist. Als Power-Food ist Tomatensuppe schwer zu schlagen.