Vegetarische Quinoa Suppe – High Protein

Vegetarische Quinoa Suppe – High Protein

Eine vegetarische Quinoa Suppe, gesund und durch Quinoa, eiweißreich und glutenfrei als perfekter Snack für den Fitness Tag und für die Entspannung danach.

Zutaten

Zutaten für ca. 4 Teller Quinoa Suppe

Hauptzutaten

  • 2 EL Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 mittlere Karotten, gehackt
  • 2 Stangensellerie, gehackt
  • 1 kleine Zucchini, gehackt
  • 1 gelber Kürbis, gehackt
  • 1,5 Tassen frische grüne Bohnen, gebrochen oder in Stücke geschnitten
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 400 g Tomaten, gewürfelt
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 TL getrockneter Thymian
  • 1/3 Tasse frischer Basilikum, gehackt
  • 2 Tassen gekochter Quinoa
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung

  1. Olivenöl bei mittlerer Hitze in einem großen Topf erhitzen
  2. Zwiebel hinzufügen und dünsten bis sie weich sind
  3. Knoblauch hinzufügen und kurz andünsten
  4. Karotten, Sellerie, Zucchini und grüne Bohnen einfügen, 4 bis 5 Minuten kochen, dabei gelegentlich umrühren
  5. Gemüsebrühe, gewürfelte Tomaten, Lorbeerblätter, Thymian und Basilikum hinzufügen
  6. die Hitze reduzieren und mit Deckel kochen, bis das Gemüse gar ist, ungefähr 25 bis 30 Minuten
  7. die gekochte Quinoa einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Tipps

Um die Quinoa zu kochen, wird eine Tasse Quinoa unter kaltem Wasser gespült und jeweils in zwei Tassen Wasser, mit einer Prise Salz in einem mittelgroßen Topf, bei mittlerer Hitze zum Kochen gebracht, für 5 Minuten kochen lassen. Die Hitze runter schalten und weiter für ca. 15 Minuten kochen, bis das Wasser aufgenommen wurde. Dann vom Herd nehmen und die Flocken mit einer Gabel entfernen.

Deshalb ist Quinoa gut für dich

Quinoa ist relativ hoch an Eiweiß, und noch wichtiger, es enthält vollständige Proteine, alle Aminosäuren, die der menschliche Körper braucht, sind vorhanden. Es hat aber auch noch anderes zu bieten, es ist reich an Ballaststoffen, glutenfrei und der hohe Proteingehalt macht es unter Vegetariern und Veganern sehr beliebt. Einfach ein Powerfood.