Bananen-Protein Pancakes

Gerade einmal 3 Zutaten und dennoch unglaublich lecker und gesund! Probiert unbedingt unsere Bananen-Protein-Pancakes.

Rezeptbild: Bananen-Protein Pancakes

Nährwerte

pro 100 g pro Portion
Kalorien 145 kcal 166 kcal
Protein 12,4 g 14,2 g
Fett 5,6 g 6,5 g
Kohlenhydrate 11,8 g 13,6 g

Zutaten

Zutaten für 1 kleinen Pancake

Hauptzutaten

  • 1 Ei
  • 1/2 Banane
  • 10 g Whey-Protein, Vanille oder Schoko

Beilagen / Sauce

Zubereitung

  1. Ei, Banane und Whey in einem Mixer oder mit einem Pürierstab zu einem flüssigen Teig verarbeiten.
  2. Pfanne auf niedriger bis mittlerer Stufe heiß werden lassen.
  3. Teig in die Pfanne geben und von jeder Seite, je nach Pfanne, 2-3 Minuten backen lassen. Ihr könnt den Pancake wenden, sobald die oberen Seite nicht mehr flüssig ist.

Tipps

  • Die Zutaten sind auf kleine Pfannen mit ca. 14-16 cm Innendurchmesser ausgelegt. Kleine Pancakes fallen beim Wenden nicht so schnell auseinander.
  • Deckt die Pfanne beim Braten mit einem Deckel oder Alufolie ab. So wird auch die obere Seite schneller fest.
  • Eine gute Pfanne kann euch viel Ärger ersparen. Mit dieser Pfanne (klick) müsst ihr euch bei der fettfreien Zubereitung von Pancakes keine Sorgen machen.
  • Die Pancakes gelingen natürlich auch ohne Whey-Protein. Mit dem Whey erreicht ihr aber bessere Nährwerte und vor allem einen viel besseren Geschmack.

Deshalb sind die Bananen-Protein Pancakes gut für dich

Die Pancakes enthalten pro Stück 14,2 g Protein und sind zudem lange sättigend. Sie eignen sich also auch perfekt für jede Form der Diät.

(Visited 11.516 time, 1 visit today)