Bärlauch-Spaghetti mit Garnelen

Unser Bärlauch-Spaghetti ist einfach und schnell zu machen und bringt Abwechslung auf den Mittagstisch. Es eignet sich auch perfekt als Post-Workout-Meal.

Rezeptbild: Bärlauch-Spaghetti mit Garnelen

Nährwerte

pro 100 g pro Portion
Kalorien 232 kcal 625 kcal
Protein 14 g 37,7 g
Fett 5,1 g 13,8 g
Kohlenhydrate 29,9 g 80,4 g

Zutaten

Zutaten für 1 Portion

Haupzutaten

  • 120 g Vollkorn Spaghetti
  • 125 g Garnelen (TK)
  • 2 EL Bärlauch-Pesto

Gewürze / Basics

  • Salz
  • Pfeffer
  • Rama Culinesse Olive (zum Braten)

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsbeilage kochen.
  2. Kurz bevor die Nudeln fertig sind, eine Pfanne mit Rama Culinesse Olive erhitzen.
  3. Die Garnelen darin 1-2 Minuten scharf anbraten.
  4. Die fertig gekochten Nudeln mit dem Bärlauch-Pesto dazugeben und alles verrühren.

Deshalb ist das Bärlauch-Spaghetti mit Garnelen gut für dich

(Vollkorn-)Nudeln sind perfekt für die Versorgung mit hochwertigen Kohlenhydraten und enthalten kaum Zucker. Sie versorgen dich tagsüber mit Energie und füllen nach dem Sport deine Glykogenspeicher wieder auf. Die Garnelen sind fettarm und eiweißreich. Eiweiß unterstützt unter anderem euren Muskelaufbau und hilft bei Abnehmen.

(Visited 1.214 time, 1 visit today)

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen