Zucchini-Burrito-Boote

Zucchini-Burrito-Boote

Unsere Zucchini-Burrito-Boote sind lecker, voll mit wertvollen Nährstoffen und lange sättigend. Sie eignen sich zudem perfekt als gesunder Snack für Gäste.

Zucchini-Burroito-Boote

Zutaten

Zutaten für 2 Portionen

Hauptzutaten

  • 2 große Zucchinis
  • 100 g Naturreis, z.B. Uncle Bens
  • 200 g schwarze Bohnen, alternativ Kidneybohnen
  • 100 g Mais
  • 1/2 rote Zwiebel
  • 1/2 rote Paprika
  • 1/2 Jalapeno oder Chili
  • 100 ml Salsa Sauce
  • 50 g Streukäse light
  • etwas Olivenöl

Gewürze / Basics

  • Salz
  • Kreuzkümmel
  • Chiliflocken
  • Bratfett / Öl

Zubereitung

  1. Leicht gesalzenes Wasser anstellen und Naturreis parallel zu den weiteren Zubereitungsschritten kochen.
  2. Die Zucchinis längst halbieren und mit einem Teelöffel aushöhlen.
  3. Paprika und Zwiebel würfeln und Jalapeno in Scheiben schneiden.
  4. Bratpfanne erhitzen und Zwiebeln und Paprika 2-3 Minuten anbraten.
  5. Bohnen, Mais, Jalapeno, gekochten Reis und die Salsa Sauce dazugeben, gut verrühren und 5 Minuten köcheln lassen.
  6. Füllung in die Zucchini-Boote geben, Streukäse darüber verteilen und abschließend für 5 Minuten in den Backofen (200° Ober- und Unterhitze) geben.

Tipps

  • Es ist empfehlenswert die Zucchini nicht ganz auszuhöhlen, da sie sonst beim Essen zerfallen könnte.

[asa advert]B00RXQJDXY[/asa]

Deshalb sind die Zucchini-Burrito-Boote gut für dich

Die Boote sind perfekt für so gut wie jede Ernährungsform. Sie enthalten neben Ballaststoffen auch viele wichtige Mineralstoffe. 1 Portion enthält etwa 500 kcal die überdurchschnittlich hoch sättigen. Zudem sind sie vegetarisch und einfach lecker!