Skip to main content

Chia-Pudding

Zutaten

Zutaten für 1 Portion

Grundrezept

  • 25 g Chia-Samen, entspricht ca. 3-4 EL (Genaueres über Chia-Samen erfährst du hier: Chia-Samen – Superfood aus den USA)
  • 200 ml Milch mir 1,5% Fett oder für Veganer Soja-/Mandelmilch oder Wasser

Optional

  • 15 g Whey-Protein mit Vanille Geschmack, z.B. Impact Whey von MyProtein
  • 100 g Beeren nach Wahl, z.B. Him-, Blau- und Erdbeeren

Zubereitung

  1. Milch, Chia-Samen und Whey-Protein in einem verschlossenen Glas oder Shaker gut vermischen. Etwa 10 Minuten quellen lassen und erneut schütteln.
  2. Idealerweise lässt man den Pudding anschließend über Nacht quellen. Wer nicht so viel Zeit hat, verwendet einfach etwas weniger Milch. So ist der Pudding nach 20 Minuten Quellzeit fertig.
  3. Beeren hinzugeben, vermischen und genießen.

Tipps

  • Probiert den Chia-Pudding auch mal mit Granatapfel.

Deshalb ist der Chia-Pudding gut für dich

Der Chia-Pudding ist lecker, eiweißreich, voller guter Fette und sättigt über lange Zeit. Die vielen Vorteile von Chia-Samen kannst du in diesem Artikel nachlesen: Chia-Samen – Superfood aus den USA.