5 Schritte, um das Training morgens, zu einer Gewohnheit zu machen

training-morgens-motivation

Es ist 7 Uhr und Ihr Wecker klingt, hoffentlich mit Ihrem Lieblingslied, anstatt eines dieser gleichen Summtöne. Sie sind versucht, die Schlummertase zu drücken und sich noch einmal umzudrehen. Bevor Sie es machen, denken Sie, wie viel besser der Tag sein wird, wenn Sie Ihr Training jetzt erledigen – anstatt sich nach einem langen Arbeitstag überzeugen zu müssen.

Es ist schwer, wirklich hart, um am Morgen zu trainieren, aber es lohnt sich. Die Wahrheit ist, wir arbeiten hart und am Ende des Tages sind wir müde. Aber wir können, nicht das aus den Augen verlieren, was wichtig ist: uns selbst. Richtig essen, schlafen und arbeiten sind für unser Wohlbefinden unerlässlich. Also, wie packen wir das alles in unseren Tag? Durch die Entwicklung einer stabilen Routine, die sich einprägt. Beginnen Sie mit diesen fünf Schritten.

1. Wind aus den Segeln und die Nacht vorbereiten

Ein realistisches Ziel ist es, um 21 Uhr anzufangen und mit Licht aus um 22 Uhr. Ob mit ruhigen Klängen, ätherischen Ölen oder dem Lesen eines Buches, nehmen Sie sich Zeit zum Entspannen, dem Loslassen der Sorgen des Tages. Bereiten Sie den nächsten Tag vor, Ihre Kleidung, die Mahlzeiten, wie die Nacht zuvor. Immerhin: “Das Versagen, sich vorzubereiten, ist bereit sein, zu scheitern.”

2. Holen Sie sich 7 bis 9 Stunden Schlaf

Laut Studien ist die beste Menge an Schlaf, für die meisten Erwachsenen 7 bis 9 Stunden pro Nacht. Sie haben einen Körper, geben Sie ihm die Rast, die er braucht! Wenn Sie während des Tages schläfrig sind, auch während langweiliger Aktivitäten, haben Sie nicht genug Schlaf, sagen Experten. Lesen Sie mehr darüber, warum ein guter Nachtschlaf wichtig ist.

3. Wecken Sie sich selbst, schaffen Sie eine telefonfreie Zone

Stellen Sie den Wecker weg vom Bett, damit Sie aufstehen und zu ihm hinübergehen müssen, um ihn abzuschalten. Dies ist auch eine gute Angewohnheit, wenn Sie den Alarm auf Ihrem Handy verwenden und Sie Ihr Telefon gern in der Nacht verwenden. Die Telefonbeleuchtung ist nicht Ihr Freund, beim Versuch zu schlafen. In der Tat tut es nicht weh, um das Schlafzimmer, Ihre Oase, in eine telefonfreie Zone zu verwandeln.

4. Entwickeln Sie eine “Was auch immer notwendig ist” Haltung

Stehen Sie ausgeruht auf, werfen Sie sich in Ihre Ausrüstung, packen Sie Ihren Snack, füttern Sie den Hund und mach sich auf Ihren Weg. Jeder weiß, wenn Sie Kinder haben, kann dieser Zeitplan ein wenig anders aussehen und das ist in Ordnung. Es ist alles machbar! Erkennen Sie Ihre Situation und passen sich an. Damit ist gemeint, Sie können zu Bett gehen, wenn die Kinder es tun (d.h. 19 oder 20 Uhr), so dass Sie gegen 4 oder 5 Uhr aufstehen können. Sie können es zur “Was auch immer notwendig ist” Haltung machen, und es machen. Sobald Sie eine Routine haben, wird es Gewohnheit, und wir alle wissen, dass Gewohnheiten schwer zu brechen sind.

5. Zögern Sie nicht

Erledigen Sie Ihr Training, essen Sie Ihren Snack, springen Sie unter die Dusche und machen Sie sich auf in den Tag. Auf diese Weise, sobald der Tag zu Ende ist, bekommst du die Zeit, die du mit deinen Lieben verbringen kannst, anstatt, dass sich zu überzeugen, zum Training zu gehen.

(Visited 76 time, 1 visit today)

Kommentare

Dein Kommentar

Wir freuen uns über Feedback jeder Art. Deine Email-Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.

Bitte beachte, dass der Kommentar vor der Freigabe von einem Admin geprüft wird.

Anti-Spam Test: Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen