Vegane Kartoffelsuppe – alles natürlich

Dies ist keine langweilige Version einer traditionellen Kartoffelsuppe, sondern eine leckere Kreation von Grund auf und alles vegan natürlich!

Rezeptbild: Vegane Kartoffelsuppe – alles natürlich

Nährwerte

pro 100 g pro Portion
Kalorien kcal 488 kcal
Protein g 10,1 g
Fett g 28,9 g
Kohlenhydrate g 53 g

Zutaten

Zutaten für 4 Portionen vegane Kartoffelsuppe

Hauptzutaten

  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Ingwer
  • 4 Knoblauchzehen
  • 600 g mehlige Kartoffeln
  • 3 Karotten
  • 1 Lauch
  • 1/4 Selleriewurzel, geschält und geschnitten
  • 1 kleinen Bund Petersilie, frisch und gehackt
  • 2 Tassen Gemüsebrühe
  • 400 ml Kokosmilch
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • Salz und Pfeffer für Geschmack
  • 2 Lorbeerblätter, Muskatnuss

Zubereitung

  1. Ingwer und Knoblauch klein hacken, bei schwacher Hitze in einem großen Topf anbraten
  2. in der Zwischenzeit die Kartoffeln waschen, das Suppengrün und das andere Gemüse in grobe Stücke schneiden, die Petersilie fein hacken
  3. die Kartoffeln und das Gemüse in den Topf geben, Lorbeerblätter hinzufügen und mit der Gemüsebrühe auffüllen
  4. alles zum Kochen bringen und dann 20 Minuten köcheln lassen
  5. wenn die Kartoffeln weich sind, Lorbeerblätter herausnehmen, dann die Kokosmilch und den Zitronensaft Zitrone hinzufügen
  6. alles mixen und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken

Kartoffeln – schälen oder nicht schälen

Es gibt eine Debatte darüber, ob Kartoffelschale gesund ist oder nicht. Auf der einen Seite enthält die Schale viele der Nährstoffe einer Kartoffel und es lohnt sich, sie von diesem Standpunkt aus zu essen.

Auf der anderen Seite enthält die Kartoffelschale ein Toxin namens Solanin, das Kopfschmerzen und Muskelkrämpfe verursachen kann. Zum Glück ist das Solanin-Niveau so niedrig, dass es der Körper ohne Probleme verdauen kann, es sei denn, die Kartoffeln sind grün geworden. Dann auf keinen Fall essen!

Kürbisse liefern viel Vitamin C, Riboflavin, Kalium, Kupfer und Mangan. Kleinere, aber signifikante Mengen an Vitamin E (Alpha-Tocopherol), Thiamin, Niacin, Vitamin B6, Folat, Eisen, Magnesium und Phosphor sind ebenfalls vorhanden.

(Visited 79 time, 1 visit today)

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen