Putenspieße in Tomaten-Paprika-Sauce

Unsere Putenspieße in Tomaten-Paprika-Sauce sind nicht nur besonders lecker und einfach zu machen, sie eignen sich auch perfekt als Gericht für Gäste.

Rezeptbild: Putenspieße in Tomaten-Paprika-Sauce

Nährwerte

pro 100 g pro Portion
Kalorien 66,3 kcal 376,8 kcal
Protein 9,1 g 51,8 g
Fett 1,4 g 7,8 g
Kohlenhydrate 4,8 g 27,3 g

Zutaten

Zutaten für 1 Portion

Haupzutaten

  • 200 g Putenbrustfilet
  • 1 rote Paprika (alternativ jeweils 1/2 rote und gelbe Paprika)

Beilagen / Sauce

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Tomate
  • 1 EL Tomatenmark
  • 75 ml Brühe
  • n.B. Sambal Oelek

Gewürze / Basics

  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Rama Culinesse Olive (zum Braten)

Zubereitung

  1. Fleisch und Paprika in kleine Quadrate schneiden. Von der Zwiebel ein paar Ringe abschneiden, die restliche Zwiebel zusammen mit Tomaten fein würfeln.
  2. Fleisch- und Paprikastücke abwechselnd aufspießen. Die übrigen Paprikastücke ebenfalls fein würfeln und zu den Tomaten und Zwiebeln tun. Anschließend Pfanne mit Rama Culinesse Olive erhitzen und gesalzenes Reiswasser anstellen.
  3. Spieße bei mittlerer bis hoher Hitze rundum anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Reis in das kochende Wasser geben und nach Packungsbeilage kochen.
  4. Zwiebel-, Paprika- und Tomatenwürfel anbraten. Anschließend mit Brühe ablöschen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, und nach Bedarf Sambal Oelek würzen. Sauce kurz aufkochen lassen und die Spieße hinzugeben. Ca. 5-10 Minuten köcheln lassen.
  5. Spieße z.B. mit Basmati-Reis und den Zwiebelringen servieren.

Tipps

  • Wenn ihr Holzspieße verwendet empfiehlt es sich diese vorher kurz in kaltem Wasser einzuweichen. So verhindert ihr, dass Holzsplitter in dem Fleisch hängen bleiben.

Deshalb sind die Putenspieße in Tomaten-Paprika-Sauce gut für dich

Hähnchen- und Putenfleisch sind wahre Eiweiß-Bomben bei einem minimalen Fettanteil. Eiweiß unterstützt unter anderem euren Muskelaufbau und hilft beim Abnehmen. Die Paprika sorgt zudem dafür, dass ihr mit wichtigen Mikronährstoffen versorgt werdet.

(Visited 1.356 time, 1 visit today)

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen