Putenhackbällchen

Unsere Putenhackbällchen sind die leckere Alternative zu traditionellen Hackbällchen. Sie überzeugen durch einen hohen Proteinanteil und weniger Fett.

Rezeptbild: Putenhackbällchen

Nährwerte

pro 100 g pro Portion
Kalorien 65,7 kcal 5,4 kcal
Protein 6,2 g 47,8 g
Fett 3,4 g 25,7 g
Kohlenhydrate 2,8 g 21,8 g

Zutaten

Zutaten für 2 Portionen

Haupzutaten

  • 500 g Putenhackfleisch, z.B. LIDL
  • 30 g Schmelzflocken
  • 1 Paprika, rot
  • 2 Eier
  • 1 Eiklar
  • etwas feingehacktes Basilikum
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe

Gewürze / Basics

  • Salz
  • Pfeffer
  • n.B. Chilipulver

Zubereitung

  1. Backofen auf 180° vorheizen.
  2. Alle Zutaten in einer Schüssel zu einer Masse verrühren.
  3. Aus der Masse Bällchen formen und auf dem Backblech verteilen.
  4. Die Hackbällchen für 30 – 40 Minuten in den Backofen geben.

Tipps

  • Je kleiner die Bällchen sind, desto eher werden sie fertig.

Deshalb sind die Putenhackbällchen gut für dich

Putenhackfleisch enthält weniger Fett und mehr Eiweiß als andere Hackfleischarten. Eiweiß unterstützt unter anderem euren Muskelaufbau und hilft bei Abnehmen.

(Visited 2.423 time, 1 visit today)

Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite zu erleichtern und Ihnen Werbemitteilungen im Einklang mit Ihren Browser-Einstellungen anzuzeigen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite sind Sie mit dem Einsatz der Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung und Cookie-Richtlinie.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen