Selbstgemachter Energieriegel

Durch den perfekten Mix aus einfachen und komplexen Kohlenhydraten versorgt euch unser fettarmer selbstgemachter Energieriegel über kurz und lang mit Energie.

Rezeptbild: Selbstgemachter Energieriegel

Nährwerte

pro 100 g pro Portion
Kalorien 367 kcal 440 kcal
Protein 24 g 25,3 g
Fett 5,8 g 7 g
Kohlenhydrate 53,3 g 64 g

Zutaten

Zutaten für 1 selbstgemachten Energieriegel

Hauptzutaten

  • 80 g Haferflocken
  • 20 g Whey-Protein (Geschmack nach Wahl)
  • 20 g flüssiger Honig
  • 2 EL Wasser
  • 1 Gefrierbeutel

Zubereitung

  1. Wasser und Whey-Protein in einem Glas zu einer cremigen Masse verrühren.
  2. Haferflocken und Honig untermischen.
  3. Die Masse in einen Gefrierbeutel geben und zu einem Riegel oder einem Ball formen. Die Riegel können in Alufolie im Kühlschrank gelagert werden.

Tipps

  1. Knetet die Masse unbedingt in einem Gefrierbeutel oder ähnlich. So verhindert ihr klebrige Hände und der Riegel wird schneller fest.
  2. Je nach Geschmack könnt ihr z.B. auch Nüsse oder Erdnussbutter dazugeben.

DESHALB IST DER ENERGIERIEGEL GUT FÜR DICH

Der Energieriegel verfügt sowohl über einfache als auch komplexe Kohlenhydraten. Er kann euch deshalb schnell und lange mit Energie versorgen. Im Gegensatz zu handelsüblichen Riegeln enthält er weniger Fett und mehr Eiweiß. Eiweiß unterstützt unter anderem euren Muskelaufbau und hilft bei Abnehmen.

(Visited 221 time, 2 visit today)

Kommentare

Dein Kommentar

Wir freuen uns über Feedback jeder Art. Deine Email-Adresse wird selbstverständlich nicht veröffentlicht.

Bitte beachte, dass der Kommentar vor der Freigabe von einem Admin geprüft wird.

Anti-Spam Test: Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.



Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen